Atem-Schutz-Masken

Welche Mundschutzmaske für welchen Zweck?
  • Mund- Nasen Masken dienen vor allem dazu andere Personen vor dem eigenen Krankheitserregern durch Sekrettröpchen Auswurf zu schützen. Beim Eigenschutz ist die Wirkung sehr gering.  
 
  • KN95 Atemschutz Masken ohne Ventil dienen zum Eigenschutz und zum Fremdschutz. Der Nachteil bei diesen Masken ohne Ventil ist jedoch, dass das Atmen relativ schwer fällt und stark belastend sein kann.  
 
  • KN95 Atemschutz Masken mit Ventil. Die beste Wahl für den Eigenschutz! Der Vorteil dieser Masken besteht darin dass das Atmen leichter fällt, als mit KN95 Masken ohne Ventil, da beim ausatmen nicht durch die mehrlagigen Filterschichten geatmet werden muss. Ein Fremdschutz ist aber dadurch nicht gewährleistet.

 
1 bis 3 (von insgesamt 3)
Allen Masken ist gemeinsam, dass nur durch ordentlichen Sitz der Maske der gewünschte Effekt erreicht wird! Dazu spielt die Händehygiene eine ebenso große Rolle wie die Masken selbst. Bei kontaminierten Händen taugt die beste Maske nichts!

KN95 ist ein asiatischer Standard, der dem europäischen FFP2 und dem amerikanischen N95 Standard weitgehend entspricht. Die KN95 Masken sind weltweit erprobt und haben in den asiatischen Gebieten einen sehr guten Dienst geleistet. Gerade die asiatischen Länder haben die aktuelle Pandemie sehr schnell und mit relativ wenig Toten in den Griff bekommen.